summernightmare

Grochwitzer Kunst Garage ein Ort für Kunst
 
SUMMERNIGHTMARE
Hans-Peter Klie zeigt Videofilme
 
Zum Kulturfest „Sommernachtstraum" bei Schloss Grochwitz/Herzberg am 31.8.2018  (Beginn ab 17.30h)
eröffnet die „Grochwitzer Kunst Garage“
 
Zwischen 18.30 und 21.00 Uhr werden dort in freier Folge sechs Fotoanimations- und Video-Kurzfilme aus den Jahren 2004 – 2013 gezeigt. Klie steht in den Pausen für Gespräche zur Verfügung.
 
Im Hinblick auf das Motto des Abends „Sommernachtstraum“ wird ein freier Bezug zu Shakespeares bekannter Komödie hergestellt. In der Filmauswahl unter dem Titel „SUMMERNIGHTMARE“ werden animierte Bildfolgen und Videosequenzen präsentiert, die Traumbildern und unerklärlichen Visionen nahekommen. Es ist eine andere, die dunkle Seite des Sommernachtstraums: eine Welt der Verwandlungen und Alpträume, die auch in Shakespeares Komödie „A Midsummer Night's Dream“ Thema sind – sie werden von den zaubernden Elfen des Königs Oberon ausgelöst.
 
FILMPROGRAMM „SUMMERNIGHTMARE“
 
18.30 – 18.40h  waiting for the miracle / 2004 / 07:13 min
18.45 – 19.00h  street ideas, flowers and furniture / 2006 / 12:18 min
19.05 – 19.30h  jedenfalls war ich... / 2007 / 23:36 min
19.40 – 19.55h  Orbiter-Fuge / 2011 / 13:00 min
20.10 – 20.25h  ALPHABET 10-10 / 2012 / 18:31 min
20.35 – 20.55h  Amon der Gute / 2013 / 19:43 min



Kolochau
Gemeinde Kremitzaue Landkreis Elbe-Elster