Freizeitaktivitäten

Seen

Zwei Seen liegen etwa 15 km von Kolochau entfernt:

Körbaer Teich
Der Körbaer Teich ist ein künstlich angelegtes Gewässer und mit einer Fläche von ca. 27 ha das größte Gewässer des Landkreises Elbe-Elster. Bereits im Mittelalter ließen die Dahmer Karmelitermönche das Schweinitzer Fließ für die Fischzucht anstauen und legten den Grundstein für den See. Heute ist der Körbaer Teich ein beliebtes Urlaubs- und Naherholungsgebiet und wird als Badesee genutzt. Die Wasserqualität ist sehr gut (Link).

Stechau See
Kleiner intimer See mit kleinem Badestrand im Kieferwäldchen etwas außerhalb von Stechau.
Vom Ort Richtung Friedhof und Sportstätten fahren.

Brandis, Air Force Beach: Die Wasserqualität ist sehr gut (Link).

Fläming Skate

Am Körbaer See beginnt der südlichste Zipfel des Fläming Skate: Link zur Strecke

Der Fläming Skate ist die größte Skatestrecke Europas: Auf rund 230 Kilometern verläuft die Fläming-Skate durch Wälder, Wiesen und Felder, fernab von störendem Straßenverkehr. Die zwei bis drei Meter breite Bahn aus feinstem Asphalt führt vorbei an idyllischen Dörfern und Städten. Auch für Radler und Rollstuhlfahrer ist sie perfekt geeignet.

Foto: © Landkreis Teltow-Fläming

Kolochau
Gemeinde Kremitzaue Landkreis Elbe-Elster